Therapie – Operationen ambulant

Folgende Operationen werden ambulant von uns in unseren Praxisräumen oder den Belegkrankenhäusern Klinik im Schlosscarree, St. Vinzenz Krankenhaus und Klinik am Zuckerberg durchgeführt:
  • Entfernung kindlicher Polypen bzw. Nasenrachenmandeln (Adenotomie)
  • Trommelfellschnitte (Paracentese)
  • Einsetzen von Röhrchen ins Trommelfell (Paukendrainagen)
  • Verkleinerung der Nasenmuscheln mittels Laser (Laserconchotomie)
  • Entfernung von Nasenpolypen mittels Laser (Laserpolypektomie)
  • Klassische Entfernung von Hautveränderugen (Exzisionen von Hauteffloreszenzen)
  • Laserchirurgische Entfernung von Hautveränderugen (Laserexzisionen von Hauteffloreszenzen)
  • Entfernung von Lymphknoten (Extirpation von Lymphknoten)
  • Speichelgangschlitzung
  • Feinnadelpunktion unklarer Veränderungen
  • Verödung von Blutgefäßen in der Nase bei Nasenbluten
  • Fettabsaugung (Liposuktion)
  • Oberlidstraffung